Suche
  • Silvie Sieberger

Things we love ... Winter Edition


1. Canada, my Love


Schon so lange steht auf meiner Liste ein Road Trip durch Kanada, mit Kindern und Hunden und allen, die mitkommen wollen im Gepäck. Kaum ein Land hat mich nachhaltig so fasziniert wie dieser perfekte Mix aus faszinierenden Großstädten mit teilweise europäischem Flair und Natur.


Hier gibt es dafür 8 wunderschöne Hotelideen, die wenigstens schon mal zum Träumen anregen.







2. Honey Winter Bourbon Cocktail mit Honig Salbei Sirup



Während der Sommer nach kühlem Rosé und prickelnden Champagner schmeckt, kann es in den dunklen Wintertagen gerne ein wenig gehaltvoller und melancholischer zugehen: die Frische der Orange und das süßlich Erdige des Honig-Salbei-Sirups passen perfekt zum weichen Bourbon. Rezept gibt es hier.














3. The Rescue


THE RESCUE zeigt die spannende Geschichte gegen alle Widrigkeiten, die 2018 die Welt erschütterte: die waghalsige Rettung von zwölf Jungen und ihrem Fußball Trainer aus den Tiefen einer überfluteten Höhle in Nordthailand.


Die Oscar®-prämierten Regisseure und Produzenten E. Chai Vasarhelyi und Jimmy Chin halten die Zuschauer in Atem, während sie eine Fülle von nie zuvor gesehenem Material und exklusiven Interviews verwenden, um diese schier unmögliche Mission der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. THE RESCUE erweckt eine der gefährlichsten und außergewöhnlichsten Rettungsaktionen der Neuzeit zum Leben und beleuchtet die risikoreiche Welt des Höhlentauchens, den erstaunlichen Mut und das Mitgefühl der Retter und den Zusammenhalt der internationalen Gemeinschaft, die sich vereint hat, um die Jungen zu retten.



4. Neuendorf House



Versteckt in einem dreißig Hektar großen Mandel- und Olivenhain im Süden der Insel Mallorca wurde das NEUENDORF HOUSE von den Architekten John Pawson und Claudio Silvestrin für die Familie Neuendorf entworfen.


Die beiden Kunstsammler Caroline und Hans Neuendorf suchten 1986 einen Architekten für ihr Ferienhaus auf Mallorca, und lernten eher zufällig einen jungen, unbekannten Architekten kennen: John Pawson. Es ist das erste Haus des britischen Architekten, der heute für seine konzentrierte, minimalistische Architektur weltberühmt ist. Das „Haus Neuendorf“ auf Mallorca hat er gemeinsam mit Claudio Silvestrin erbaut und ist der Prototyp seines Stils.

Ausgestattet mit fünf Schlafzimmern, zwei Salzwasser Pools, einem eigenen Tennisplatz und einer Dachterrasse mit Meerblick ist dieses Ferienhaus auf 13 Hektar sogar zu mieten!

Mehr Informationen gibt es hier.


.

5. Eine kleine Buchempfehlung ...

Nein, dies ist keine große Literatur aber manchmal genügt ja auch einfach ein Buch, das einen fesselt und unterhält. Genau das tut dieser Roman von Taylor Jenkins Reid. Hier geht es um das Leben und die Zeit von Evelyn Hugo – einst preisgekrönter Filmstar – und zeigt ihren Weg zum Erfolg; die guten Zeiten, die schlechten Zeiten und die Zeiten, in denen das Leben so schwer war, dass es unerträglich war. Taylor Jenkins Reid nimmt einen nicht nur mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt durch Evelyns Leben, sondern schaut auch auf die Heuchelei Hollywoods während seines goldenen Zeitalters, sie betrachtet die LGBT-Community und ihren Aufstieg zur Bekanntheit und schaut hinter die Leinwand auf das Leben von Hollywood-Schauspielerinnen – die Rollen, die wir nicht sehen wollen. Ab März auch auf Deutsch erhältlich, kann man aber wirklich gut auf Englisch lesen.



6. TriBeCa Penthouse


Das Greenwich Hotel in New York City ist eine Institution für sich, aber das vom belgischen Interior Papst Axel Vervoordt gestaltete Penthouse setzt noch einmal einen drauf:

Das Penthouse im "The Greenwich Hotel", das im Frühjahr 2014 eröffnet wurde, bietet seinen Gästen einen wohltuenden Rückzugsort hoch über dem Trubel der Stadt im Stadtteil TriBeCa in Manhattan. Der Designer Axel Vervoordt und der Architekt Tatsuro Miki nutzten die alte japanische Ästhetik von Wabi, um einen meditativen Zufluchtsort innerhalb des gut 600 Quadratmeter großen Pied-a-Terre zu schaffen.


Das Penthouse umfasst antike und maßgeschneiderte Einrichtungsgegenstände und Möbel und verfügt über einen großen offenen Grundriss mit Mehrzweck-Wohnräumen, darunter ein separates Wohnzimmer und einen Salon, eine Kochküche in voller Größe, drei Kamine, zweieinhalb Badezimmer und drei Schlafzimmer, darunter eine Master-Suite. Die knapp 400 Quadratmeter große, mehrstöckige Terrasse umfasst üppige Gärten mit Blauregen umrankten Pergolen, mehrere Sitz- und Essbereiche, einen Whirlpool, einen großen Gasgrill und einen Holzkamin im Freien.

Frohes Neues Jahr wünschen wir Allen!

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen